Unter dem Motto „Wir – gemeinsam  voneinander lernen – miteinander erleben“ entstehen zwischen unseren Klienten/innen der Tagesbegleitung und den Schüler/innen der Volksschule Wernersdorf seit zwei Jahren gemeinsame Aktivitäten. Ob Ausflüge, kreative Tage in Sonnenwald oder in der Schule oder Almwandern –  alles macht Spaß.

Zum Abschluss dieses Schuljahres am 4. Juli 2017 freuten wir uns gemeinsam mit Eltern und anderen Gästen über einen vom Kindergarten und der Volksschule gestalteten Vormittag. Nach einem Gottesdienst, einem Tanz der Kleinsten, der Musical-Vorführung „Regenbogenfisch“ und einem Line-Dance überreichte Frau Direktor Isabella Pühringer der Pädagogischen Leiterin der TWS, Mag. Maria Zeyringer, eine von den Kindern gesammelte Spende von € 551,- für die Tagesbegleitung in Sonnenwald. Die Freude war groß, gleich war das Geld an vier Klientinnen – Evelin, Marlies, Ulrike und Jaqueline – weitergereicht. Betreuerin Burgi Krainer überreichte als Dankeschön einen von den Klientinnen gebastelten Traumfänger.

Bei einer guten Jause waren sich alle einig, dass die gemeinsamen Aktivitäten nächstes Jahr fortgesetzt werden und sich alle darauf freuen.

Im Bild (links stehend): Bgm. Mag. Josef Waltl (Gemeinde Wies), Burgi Krainer, Marlies, Mag. Maria Zeyringer, Ulrike, Evelyn, Jaqueline (Sonnenwald), Dir. Isabella Pühringer und Schüler/innen 

 

 

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen